20 Digital-Stipendien und zwei Digital Guides für die JOBLINGE Ruhr

Projektdetails

Zielsetzung

  • Abfederung der negativen Folgen der Corona-Pandemie für Jugendliche durch Ermöglichung des Zugangs zum Ausbildungsmarkt
  • Realisierung digitaler Teilhabe
  • Einsatz von Blended-Learning-Konzepten

Projektbeschreibung

  • Berufliche Orientierung unter Berücksichtigung der Chancen in digitalen und systemrelevanten Branchen
  • Bedarfsgerechte und individualisierte Betreuungsform (Präsenz und Remote)
  • Digitale Kompetenzerweiterung – vom Konsumenten zum Anwender nebst Hardware-Ausstattung
  • Nutzung der bestehenden JOBLINGE Lernplattform sowie weiterer Tools
  • Nachhaltige Unterstützung durch individuelle Betreuung während der Ausbildung

Termin

  • Projektstart Oktober 2020

Projektpartner

  • JOBLINGE Ruhr gAG

Raphael Karrasch, Regionalleiter der JOBLINGE gAG Ruhr:

„Wir sind sehr glücklich über die Unterstützung der Stiftung - Dein Zuhause hilft, denn wir sprechen hier nicht nur von der Ausstattung von benachteiligten Jugendlichen mit Technik. Der Support, also die Betreuung der Technik, sowie die Erweiterung der Anwenderkenntnisse ist direkt mitgedacht. Ohne ein entsprechendes Rahmenkonzept und personelle Unterstützung, hilft uns selbst die modernste Technik nichts, wenn wir nicht damit umgehen können. Das ist ein Problem, das insbesondere in den Schulen oft nicht mitgedacht wurde und wird.“